Die Loge am Rhein und das spürbare Zentrum der Region

Liebe Gäste,
ab sofort ist die Vermietung von Ferienwohnungen und Hotelzimmern in Rees
auch zu touristischen Zwecken wieder zugelassen.
Ihr Team vom Logierhaus RheintorEins / Ferienwohnungen Simon Vos

 

Wäre der Niederrhein ein Orchester, stände der Dirigent auf dieser Terrasse.
Mit berührendem Blick über den Rhein erhebt er den Taktstock zum grossen Moment,
dem die Weite gebührt und der um die Kraft der Kleinigkeit weiss. Hier will man nicht
anderswo sein, der Augenblick ist eins mit Dir, getragen durch die strömende Energie
und die Tiefe des Rheins. Rees, eine Kleinstadt am Rhein, zwischen den Weiten des
Niederrheins und der Niederlande. Seit Jahrhunderten besuchen verdiente Landschaftsmaler
diesen pittoresken Ort und versuchen, ihren Bildern das magische
Etwas zu verleihen, einen Ausdruck von natürlicher Komposition und zivilisatorischer
Eintracht. In den kleinen Gassen zwischen Fluss und Markt spürt man den
pfeiferauchenden Salmfischer und den stolzen Binnenkapitän. Das beschauliche
Städtchen erhebt sich aus dem satten landschaftlichen Grün der dahinfließenden
Region, sachte aber stetig.
Im Erdgeschoss des Logierhauses RheintorEINS haben wir mit unserem Bistro
„Leni & Theo“ einen gemütlichen Ort geschaffen, um die ersten Momente des Tages bei
einem leckeren Frühstück zu geniessen. Der gut gestärkte Gast trifft auf die Region,
die Rheinarme und seine weitläufigen Wege.
Adressen:
Haupthaus „Logierhaus RheintorEINS“: Vor dem Rheintor 1, 46459 Rees
No. 14 „Logierhaus RheintorEINS No. 14“: Hohe Rheinstr. 14, 46459 Rees
Geographische Position
6o 23‘ 39.1“ OST / 51o 45‘ 27.2“ NORD